Pilates preparing Yoga Asana mit Viola Bayer

27. Juli 2022 von Team Q | Kommentare deaktiviert für Pilates preparing Yoga Asana mit Viola Bayer

Das Video in voller Länge (48 Min) findest Du im internen Bereich

Yoga Praktizierende profitieren bei der Ausführung der Asanas enorm von der Pilates Technik.

Vio sieht in der Pilates Technik die Basis für sichere und gesunde Bewegung. Sie empfiehlt allen Yoga Praktizierenden einige Pilates Trainings, um die Prizipien Alignment und Zentrierung zu verinnerlichen. In dieser Einheit werden Pilates Übungen genutzt um dann in die Yoga Asanas überzugehen.

Eine tolle Bewegungserfahrung nicht nur für Yoga Fans. Probiert es aus!

Level: 1-2 — Trainer: Viola Bayer
Gerät: Matte   — 11.3.2022

#1481

Vorstellung Viola Patricia Bayer

27. Juli 2022 von Team Q | Kommentare deaktiviert für Vorstellung Viola Patricia Bayer

Die Inspiration der Bewegung als Triebfeder

Als begeisterte Leistungsschwimmerin fiel mir die Berufswahl leicht. In der staatlich geprüften Ausbildung zur Sport- und Gymnastiklehrerin fand ich die Basis meiner beruflichen Entwicklung.
Eine Weiterbildung in Pilates, Aerobic, Dance Video Clip und Cycling folgten. 

Bei meiner Arbeit in einem Rehasport Zentrum durfte ich meine ersten Erfahrungen in der Yogapraxis machen. Es faszinierte mich wie umfassend diese alte Kunst der Bewegung und Meditation in Verbindung mit dem Atem seine Wirkung in kurzer Zeit entfaltete.

Meine Leidenschaft für die Anatomie des Menschlichen Körpers und Körperbewusstseins und die damit verbundene erforderlichen präzisen Ausführung in der Didaktik und des Stundenaufbaus inspirierten mich. Den Menschen nachhaltig und ganzheitlich zu unterstützen ist mein Anspruch.

In einer Zusatzausbildung in Sporttherapie mit dem Schwerpunkt Anatomie erweiterte ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten. Zeitgleich beschäftigte ich mich mit den unterschiedlichsten Yoga- Stilen und erkannte schnell wie wertvoll sich diese Arbeit gestaltet.

Eine weitere Ausbildung mit Zertifizierung zur Yogalehrerin folgte.
Aufgrund meines Wissens von Anatomie und eine spezielle Didaktik, stets mit dem Ziel die Teilnehmer auf ideale Weise zu unterstützen, füllten schnell die Kursräume. 

Die Menschen in einer inspirierenden, zeitgenössischen Sprache, modern an die Tradition von Yoga heranzuführen ist mein Ziel.
Meine Yogastunden werden getragen von Klängen und elektronischer Musik. 
So verbinde ich die Tradition mit modernen Elementen zu einer ganz eigenen Stilrichtung.

Yoga braucht Pilates. Sowie Pilates seine Pilates Prinzipien hat, nutz der Yoga eine anatomisch, biomechanisch und gelenkschonende   Ausrichtung, auch Alignment genannt. Die korrekte Ausrichtung in einem Asana/Haltung hat direkten Einfluss auf die Wirkungsweise und Effektivität der Yoga Praxis. 
Yogahaltungen sollten stabil genug, gleichermaßen flexibel und mit graziler Leichtigkeit ausgeführt werden. Der Atem muss frei fließen können, um aus der Körpermitte heraus ein Gefühl von Ausdehnung/Länge und Zentriertheit erleben zu dürfen. 
Die Kombination Pilates Powerhouse, Atmung und Körperkontrolle macht aus jeder Körperübung ein ganzheitliches Bewegungssystem wovon Körper, Geist und Seele profitiert. Genau deshalb braucht der Yoga etwas von Pilates.