Basic Stunde in der klassischen Intermediate Reihenfolge

2. Oktober 2015 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (52 Min) findest Du im internen Bereich.
Klassische Intermediate Reihenfolge in Basic Ausführung ohne Side Kicks. Diese werden bald in einem separaten Video gezeigt.
Level: 1 — Trainer: Ute Gottwald
Gerät: Matte — 22.7.2015

Klassische Intermediate Stunde mit dem Magic Circle

27. August 2015 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (41 Min) findest Du im internen Bereich.
Diese Stunde richtet sich an Teilnehmer mit Kenntnissen in der Pilates Methode. Ute Gottwald unterrichtet die klassische Reihenfolge. Gestartet wird im Stand u.a. mit Übungen, die die Balance herausfordern. Darauf folgen die Intermediate Übungen von der Hundred bis zur Robbe. Herausfordernd, präzise und intensiv. Viel Spaß!
Level: 2 — Trainer: Ute Gottwald
Gerät: Magic Circle, Matte — 22.7.2015

Vorstellung von Ute Gottwald

26. August 2015 von Team Q | Keine Kommentare

UTE_140-2
Pilates bedeutet für mich Körperbeherrschung, Körpererleben und damit körperliche, seelische Ausgeglichenheit. Kurz gesagt: Pilates kann der Schlüssel für ein bewussteres und gesünderes Leben sein – trotz oder gerade aufgrund von Alltagsstress.

Dass Bewegung, konzentriertes Üben und die Erweiterung körperlich-motorischer Fähigkeiten für ein ganzheitliches Wohlbefinden sorgen können, habe ich schon früh gelernt. Das heißt, im Turnen sowie in der bald von mir entdeckten Leidenschaft für diverse Tanzsportarten (Dance-Aerobic, Standardtanz und Street-Dance) fand ich den idealen Gegenpol für die vielfältigen Strapazen des schulischen und schließlich beruflichen Alltags. So vollzog sich der allmähliche Aufbau einer „Zweitkarriere“ als Pilates-Trainerin sicherlich nicht ganz zufällig – beflügelt vom Spaß an der Sache und getragen vom „Flow“ ergab das Eine das Andere:

07/04 – 05/05 Euro Education Aerobic Instructor (B-Lizenz)
04/06 Hip Hop Education in München mit Irene Pallares aus Barcelona =>
Euro Education Dance Instructor
2006-2011 Instructorin für MTV Moves (Hip Hop, Ragga, Reggaeton),
Bauch Express, Bodystyling und Pilates in diversen Fitness Studios.
2003 – heute Teilnahme an diversen Fitness Conventions (Euro Education, IFAA, Bodylife),
Tanzworkshops, Dance und Locking Camps (Jo Dance, Shabadoo, Tony Gogo,
Skeeter Rabbit, u.v.m.) und Yoga Retreats mit Simon Park und Almut Schotte,
Yoga Workshops mit Simon Park, Desiree Rumbaugh, Steven Thomas, Barbra Noh,
30 Stunden Yin Yoga Teacher Training mit Joe Phee
2008 und 2014 klassische Pilates Matwork Ausbildung nach der von Joseph H. Pilates
entwickelten Originalmethode (Pilates Fact, Almut Schotte)
seit 11/2014 Ausbildung und an allen klassischen Pilates Geräten bei Davorka Kulenovic-Bischoff
und kontinuierliche Weiterbildungen bei Davorka Kulenovic-Bischoff, Jay Grimes,
Lori Coleman Brown, Moses Urbano, Brett Howard, Alycea Ungaro, Clare Dunphy
Hemani

Darauf kommt es mir an:
Ich möchte, dass ihr von meinem Weg profitiert: Eingespannt in berufliche und private Verpflichtungen, kann Pilates auch für euch eine Insel der körperlich und geistigen Selbstrealisation sein. Pilates ist eine Sportart, die jeder und jedem ein effektives Training zur Kräftigung und Dehnung des Körpers, zur Verbesserung des Körpergefühls und zur geistigen Konzentration erlaubt. Pilates kennt keine Alters- oder sonstigen Begrenzungen. In den von mir, auf euch abgestimmten Trainingseinheiten, werdet ihr die Erfahrung machen, dass Kontrolle und Zentrierung in der Bewegungsführung nicht unbedingt eine Frage des „Talents“ bzw. einer schon angelegten Beweglichkeit sind, sondern sich über die Freude am gemeinsamen Ausprobieren und Üben in der Gruppe gewissermaßen wie von selbst einstellen; ihr werdet die Erfahrung machen, dass Pilates fasziniert, weil es manchmal nur Nuancen sind, die über den spürbaren Erfolg des Trainings entscheiden. Mein Anspruch ist es, dass jeder Kursteilnehmer für sich selbst die Erfahrung einer persönlichen Entwicklung macht, sei es nun beim üblichen Mattentraining oder dem anspruchsvollerem Gerätetraining, sei es mit dem Ziel muskuläre Disbalancen auszugleichen oder das körperlich-geistige Wohlbefinden ganzheitlich zu verbessern.

Mein Credo:
Bewege Dich, denn Leben ist Bewegung: Move Ya! Bewegung und Flow finde ich im Tanz, im Pilates Kraft und Dehnung und im (Yin) Yoga kann ich loslassen und entspannen = Kontrolle abgeben. Diese drei Dinge gehören für mich einfach zusammen!