Rollenstunde mit Susanne Kolb

17. Mai 2017 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (27 Min) findest Du im internen Bereich.
Pilates mit der Rolle, in dieser Einheit liegt der Focus auf der Körperwahrnehmung.
Atem Übungen, Mobilisation des Zwerchfells, des Schultergürtels, Einsatz verschiedener Release Übungen, machen das Trainingserlebnis abwechslungsreich.
Level: alle Level — Trainer: Susanne Kolb
Gerät: Matte, Pilates Rolle — 12.12.2016

Pilates und Stretch mit Susanne Kolb

22. April 2017 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (27,5 Min) findest Du im internen Bereich.
Diese Einheit legt den Focus auf die Dehnung. Dynamische Dehnung, schmelzende Positionen, sowie kraftvolle Powerstretches begleiten Dich durch diese Einheit.
Spielerische Elemente aus der Bewegungswelt fließen in das Training mit ein.
Level: 1-2 — Trainer: Susanne Kolb
Gerät: Matte — 12.12.2016

Kraftvolle faszinierende Einheit mit Susanne Kolb

18. März 2017 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (34 Min) findest Du im internen Bereich.
Eine stehende Sequenz, die Dich im Flow kräftigt und mobilisiert. 3-Dimensonale Bewegungen, und tensegrale Kräftigungsübungen
führen Dich durch diese Trainingseinheit. Orientiert an der Pilatesmethodik und inspiriert von der Faszien Fitness so entstehen wunderbare
spielerische Kräftigungseinheiten.
Level: 1-2 — Trainer: Susanne Kolb
Gerät: Matte — 12.12.2016

Pilates mit dem Handtuch mit Susanne Kolb

9. Februar 2017 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (44 Min) findest Du im internen Bereich.
In dieser Einheit wird ein „gewöhnliches“ Handtuch zum Trainingsgerät.
Durch das Handtuch werden Übungen erleichtert oder erschwert.
Das Handtuch unterstützt Dich in verschiedene Positionen und/oder
bringt Dich tiefer in Dehnungen hinein. Einfach ausprobieren. Viel Spaß beim Training.
Level: 1-2 — Trainer: Susanne Kolb
Gerät: Handtuch — 12.12.2016

Warm up Flow mit Susanne Kolb

11. Januar 2017 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (19,5 Min) findest Du im internen Bereich.
Ein Warm up Flow, in dem der Focus auf der dynamischen Stabilisierung liegt. Der Tensegrity Gedanke – der Länge und natürlichen Aufspannung
im Körper ist genauso teil, wie 3-Dimensonale Bewegungen. Diese kurze Bewegungseinheit kannst Du gut, vor ein Training setzen um bewegt
und stabilisiert (zum Beispiel) in eine Kräftigungseinheit zu gehen.
Level: 1-2 — Trainer: Susanne Kolb
Gerät: ohne Gerät — 12.12.2016