„dancin´chi“ mit Susanne Grüthling

19. Juli 2016 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (54 Min) findest Du im internen Bereich.
„dancin´chi“ ist energetisch, tänzerisch, sanft und fitnessorientiert und stellt eine Verbindung zwischen östlicher Bewegungsmeditation und westlicher Dynamik her. Es ist sehr nah an das bekannte ganzheitliche „trilochi“ – Bewegungskonzept angelehnt. Auch hier in diesem „dancin`chi“ – Video liegt der Schwerpunkt auf der Aktivierung und Anregung des Energieleitsystems (Meridiane/Bindegewebe). Die vielen schwungvollen, kreisenden „moves“ harmonisieren und energetisieren das gesamte Körpergewebe und seine Strukturen. Vier energetisch und inhaltlich unterschiedliche Sequenzen schmelzen zu einem fließenden Ganzkörpertraining. Die Übungsfolgen werden in Achtsamkeit, Konzentration und einer hohen Bewegungsqualität geübt und wiederholt bis alles ineinander fließt. Dann stellt sich eine selbstverständliche Verbindung von Musik, Bewegung und Atmung ein. Auf diese Weise wird nicht nur die äußere, sondern auch die innere Balance gestärkt. Durch Visualisierung und Anwendung der Bildsprache, wird die Bewegungsausführung geistig leichter und freier. „dancin´chi“ schenkt Lebensfreude, hält jung und flexibel, stärkt das Herzkreislaufsystem und entspannt auf allen Ebenen.
Level: 1-2 — Trainer: Susanne Grüthling
Gerät: 0 — 14.06.2016

Vorstellung von Susanne Grüthling

19. Juli 2016 von Team Q | Keine Kommentare

Bildschirmfoto 2016-06-19 um 18.16.39
„Haltung Aufrichtung Präsenz – Musik ertönt – Körper bewegt sich – Füße Knie Becken Wirbelsäule Schultern Arme Hände Kopf Gesicht Stimme – tanzen – verschmelzen – fließen – wiegen drehen kreisen – beugen strecken – dehnen- im ewigen Augenblick – dem intuitiven Prozess folgend – achtsam authentisch – atmend – mit Hingabe Liebe – frei – humorvoll – Glücksgefühle steigen auf – Worte erklingen – Lachen – Verbindung mit dem Ganzen – gemeinsam – wir – in Raum und Zeit – Verbreitung Ausdehnung Integration – Innen wie Außen – Außen wie Innen – bewegte Lebendigkeit – kraftvoll und sanft zugleich – Klarheit – harmonischer Übergang – langsam ruhig – Stille Frieden – Dankbarkeit – Gnade.“

In dem o.g. Text beschreibt Susanne ihre Tätigkeit als Tänzerin, Trainerin und Gesundheitscoach. Beruf und Berufung sind für sie ein großes Ganzes. Das herrliche Gefühl der Freude, des Glücks und der Lebendigkeit, welches sie selbst seit Kindesbeinen an im Tanzen und in der Bewegung zur Musik verspürt, wollte sie schon immer in höchster Qualität erfahrbar machen und gemeinsam mit Anderen teilen. In die eigene ursprüngliche Bewegung, Schwingung, Energie, Kraft und Größe zu kommen, darin begleitet, unterstützt und leitet Susanne ihre Kursteilnehmer und –innen in den diversen Unterrichtsformen an – gepaart mit Leichtigkeit, Stimmigkeit und einer ordentlichen Portion Humor.

– Diplom-Sportlehrerin

– Tätigkeit im Fitness Gym Dortmund GmbH u.a. als Kursleiterin

– selbstständige Beraterin für ein ganzheitliches Wohlbefinden und mehr Lebensqualität beruhend auf einer gesunden Lebensweise

– über 25-jährige Berufserfahrung als freiberufliche Group-Fitness-Trainerin und Choreografin in Dance (street-jazz, deephouse-dance), Step, Bodyworkout-Programmen sowie Expertin für Trilochi, Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Yoga und Entspannung (diverse Aus- und Forbildungen seit 1991 bis heute)

– Gründerin und Inhaberin des Fitnessstudios „turnhalle – die fitnesslounge“ in Dortmund (2006 – 2011)

– Inhaberin „Move & Dance“ das ganzheitliche Studio für Bewegung und Tanz in Dortmund (2003 – 2006)

– Ausbilderin beim DFAV e.V. (dt. Fitness- und Aerobic Verband ) im Bereich Aerobic-B-Lizenz und Dance-Workshops ( 1991 – 2002)

– lizensierte Nordic-Walking-Trainerin (seit 2002)