Fletcher Floor Work

26. Oktober 2016 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (8 Min) findest Du im internen Bereich.
In dieser kurzen Einheit zeigt Silvia die Basics des Fletcher Floor Works. Ron Fletcher hat ein Floor Work entwickelt, welches als Basis die Übungen hat, die er von Joseph Pilates gelernt hat. Hinzu kommt seine Erfahrung als Tänzer.
Dieses ist der 3.Teil der Trilogie: Barre, Towel, Floor Work.
Level: für alle Level — Trainer: Silvia Guidi
Gerät: ohne Gerät —- 21.7.2016

Fletcher Towel Work

26. Oktober 2016 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (7,5 Min) findest Du im internen Bereich.
Das Fletcher Towel Work ist eine intensive Arbeit für den Schultergürtel.
Als Alternative kann ein großes Handtuch genutzt werden.
Dieses Training ist der zweite Teil der Trilogie: Barre Work, Towel Work, Floor Work.
Level: für alle Level — Trainer: Silvia Guidi
Gerät: Fletcher Towel —- 21.7.2016

Fletcher Barre Work mit Silvia Guidi

26. Oktober 2016 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (19,5 Min) findest Du im internen Bereich.
Lerne die Basics der Fletcher Arbeit kennen. Begonnen wird mit einer Einführung in die Atmung, dananch geht es in die Arbeit für die unteren Extremitäten. Setze deine Pilates Prinzipien um, in den Stand.
Eine Stuhllehne oder ähnliches kann als Ersatz für die Stange dienen.
Dieses Training ist der erste Teil der Trilogie: Barre Work, Towel Work, Floor Work
Level: für alle Level — Trainer: Silvia Guidi
Gerät: Barre —- 21.7.2016

Tutorial über Fletcher Pilates mit Silvia Guidi

26. Oktober 2016 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (13,5 Min) findest Du im internen Bereich.
In diesem Tutorial erklärt Silvia was das Besondere an der Fletcher Methode ist.
Sie berichtet über Ron Fletcher, seine Geschichte, seinen Werdegang. Wie kam er auf die Idee ein Handtuch für seine Übungen zu benutzen? Warum ist das Handtuch rot? Was ist das Besondere an der Fletcher Atmung?
Level: für alle Level — Trainer: Silvia Guidi
21.7.2016

Vorstellung von Silvia Guidi de Knappe

25. Oktober 2016 von Team Q | Keine Kommentare

IMG-20141130-WA0002
Silvia Guidi de Knappe
geboren in Buenos Aires, Argentinien
Eine der ersten Pilates-Trainerinnen in München und zuständig für die Einführung von Pilates in den grössten Studios Münchens
Sport (Diplom-Sportlehrerin) am Instituto Superior de Educacion Infantil
Seit 1992 tätig als freiberufliche Diplom-Sportlehrerin in mehreren Fitness-Studios in München
Von 2004-2007 Inhaberin „Ladys First“ Fitness Studio, München
2007 „Pilates Plus“ in Schwabing gegründet
2010 „Pilates Plus“ in Haidhausen erweitert
Ausbildungen:
• Diplom-Sportlehrerin
• Fitness-Trainerin Lizenz A, BSA
• Aerobic Trainerin Lizenz A, SAFS
• Ausbilding, Clark (USA)
• Pilates Ausbildung, Stott-Pilates (Kanada)
• Pilates Ausbildung, Tamara di Tella (Argentinien)
• A-Lizenz bei der Star Academy
• Pilates Method Alliance Trainer and Teacher Trainer
• Fletcher Pilates Trainerin
• 2. Generation Pilates Trainerin mit Lolita San Miguel
(Lolita San Miguel wurde direkt von Joseph H. Pilates ausgebildet. Die Absolventen dieses Programms dürfen Pilates Trainer ausbilden, die damit zur 3. Generation angehören würden. Z.Zt. ist Silvia Guidi de Knappe die einzige Trainerin im süddeutschen Raum mit einer solchen Lizenz.)
• Fletcher Pilates Adjunt Faculty
• Franklin Methode Trainer
• Annerkannte ( ZPP ) Rückenschule, Osteoporose und Beckenboden Trainer
• Fascial Fitness Advanced Trainer