PILATES Elements YANG Flow mit Andrea Frey

12. August 2022 von Team Q | Kommentare deaktiviert für PILATES Elements YANG Flow mit Andrea Frey

Das Video in voller Länge (42 Min) findest Du im internen Bereich

Das YANG symbolisiert in der TCM die sonnige Seite eines Hügels.
YANG steht für das Männliche, die Kraft, die Bewegung, das Aktive, die Schnelligkeit, das Feuer, die Hitze, um nur einige Beispiele zu nennen. Diese Einheit ist dynamisch, schwungvoll, kraftvoll.
Sie regt dein Herz-Kreislauf-System an, fördert deine Koordination, Kraftausdauer und Stützkraft.
Du findest viele hüftdominate Bewegungen, die deine Balance im Allgemeinen und lokal fördern.
Bis auf zwei Ausnahmen ist diese Stunde eine reine Standing Einheit, sodass du nicht unbedingt ein Matte benötigst.

In diesem Video arbeite ich nicht spiegelverkehrt. Meine rechte Seite ist meine rechte Seite.

Wie ist es dir nach dieser Einheit ergangen? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Level: 2 — Trainer: Andrea Frey
Gerät: Matte  — 24.2.2022

#1464

PILATES Elements YIN Flow mit der Pilatesrolle mit Andrea Frey

25. Juni 2022 von Team Q | Kommentare deaktiviert für PILATES Elements YIN Flow mit der Pilatesrolle mit Andrea Frey

Das Video in voller Länge (17,5 Min) findest Du im internen Bereich

Jede dieser Übungen sollte 3-5 Minuten lang ausgeführt bzw. gehalten werden, um die Meridiane zu öffnen und Blockaden zu lösen. Sollte eine Position unangenehm werden. Löse sie bitte sofort auf.
Mit Hilfe der Rolle suchen wir verschiedene Akupunkturpunkte auf, die entspannend und schmerzlindernd wirken, das Qi fließen lassen und regulierend und ausgleichend auf den Organismus wirken.
In der ersten Übung suche den Punkt Ni 27 wie im Video erklärt auf. Dieser Punkt stillt unter anderem Schmerzen, stillt Husten und senkt umgekehrtes Qi ab.
In der zweiten Übung suche den Punkt MP 6 wie im Video erklärt auf. Dieser Punkt leitet Feuchtigkeit aus und wirkt ausgleichen und regulierend bei gynäkologischen Beschwerden.
Im Auflagebereich der Rolle finden sich die Punkte MP 16, welcher sich positiv auf den Qi Fluss auswirkt und die Punkte Ma 22-25. Generell wirkt die Übung positiv auf die Elastizität des Zwerchfells.
In der dritten Übung akupressiere den Punkt Blase 2, am inneren Rand der Augenbrauen, wie im Video erklärt. Dieser Punkt stillt u.a. Kopfschmerzen.
Ein weiterer Punkt ist Blase 10. Dieser Punkt kommt u.a. bei HWS Symptomen und Kopfschmerzen zum Einsatz.
Im Bereich des Kreuzbeins finden wir viel Akupunkturpunkte des Blasenmeridians (Bl27-34).
Zum Abschluss akupressiere den Punkt Niere 1, sprudelnde Quelle, wie im Video erklärt.
Wie ist es dir nach dieser Einheit ergangen? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Level: alle — Trainer: Andrea Frey
Gerät: Matte, Pilates Rolle   — 24.2.2022

#1466

PILATES Elements YIN Flow mit Andrea Frey

15. April 2022 von Team Q | Kommentare deaktiviert für PILATES Elements YIN Flow mit Andrea Frey

Das Video in voller Länge (21 Min) findest Du im internen Bereich

Das YIN symbolisiert in der TCM die Schattenseite und steht für das Weibliche, das Weiche, die Ruhe das Langsame, die Kälte, die Nacht, um nur einige Beispiel zu nennen. Somit ist diese Einheit geprägt von weichen, fließenden und ruhigen Elementen im Rhythmus deiner Atmung. Wir akupressieren den Punkt Blase 24, der Transportpunkt des Qi, um die Nieren – Energie aufzufüllen, das Qi zu mehren und ggf. Schmerzen zu lindern.

Diese Einheit ist eine reine Standing Einheit, sodass du nicht zwingend eine Matte benötigst und diese ruhige Sequenz zu jeder Zeit an jedem Ort ausführen kannst.
Sie wirkt beruhigend auf deinen Organismus, klärt deinen Geist, lässt das Qi fließen und senkt deine Pulsfrequenz. Fließt dein Qi, spürst du ein sanftes Kribbeln und dein Körper fühlt sich gleichmäßig warm an.
Sollte dir während dieser Einheit kalt werde, bevorzuge Übungen mit YANG Charakter.
Gerne kannst du die Einheit mit deiner Lieblingsmusik untermalen.
Wie ist es dir nach dieser Einheit ergangen? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Level: 1-2 — Trainer: Andrea Frey
Gerät: ohne   — 24.2.2022

#1465

PILATES ELEMENTS – YIN & YANG – Block 4 mit Andrea Frey

3. Juli 2021 von Team Q | Kommentare deaktiviert für PILATES ELEMENTS – YIN & YANG – Block 4 mit Andrea Frey

Das Video in voller Länge (5,5 Min) findest Du im internen Bereich

Der 4. Block ist der Entspannung gewidmet. Diese Einheit kannst Du sehr gut zur Entspannung zwischendurch, als Stundenabschluss oder vor dem Schlafengehen, anwenden.
Hierbei werden verschiedene Reflexpunkte aktiviert, welche die Entspannung fördern.
Du kannst diese Einheit im Stehen, im Sitzen auf dem Stuhl oder auf dem Boden ausüben.
Hier akupressieren wir den Punkt Blase (Bl) 2, welcher in der Vertiefung des inneren Endes der Augenbraue liegt. Dieser Punkt kommt bei Stirnkopfschmerz und Stirnhöhlenvereiterungen zum Einsatz.
Da der Punkt auch einen positiven Effekt auf die Augen hat, hilft er, bei längerer Bildschirmarbeit, die Augen zu entspannen.
Vorsicht: Bitte nicht zu stark drücken!

Level: alle — Trainer: Andrea Frey
Gerät: Matte  — 18.5.2021

#1324

PILATES ELEMENTS – YIN & YANG – Block 3 mit Andrea Frey

3. Juli 2021 von Team Q | Kommentare deaktiviert für PILATES ELEMENTS – YIN & YANG – Block 3 mit Andrea Frey

Das Video in voller Länge (25 Min) findest Du im internen Bereich

Der 3. Block ist eine Bodeneinheit mit verschiedenen Stützpositionen, die u.a. auf die Meridiane der Arme wirken und die Kraft in Deinem Zentrum aufbaut und fördert.
Schließt Du diesen Teil direkt an den 2. Block an, lenke die Aufmerksamkeit auf Deine Arme. Vielleicht spürst Du, trotz vorangegangener Einheit, eine Verbesserung Deiner Stützkraft.

Der Punkt Leber (Le) 3 befindet sich auf dem Fußrücken, in der Vertiefung zwischen Großzeh und zweitem Zeh. Er reguliert das Qi, stärkt die Milz, entstaut die Leber und leitet Feuchtigkeit aus.

Du beendest Deine Stunde im Sitz oder ergänzt sie durch eine Entspannungsmassag

Level: 2 — Trainer: Andrea Frey
Gerät: Matte  — 18.5.2021

#1323

PILATES ELEMENTS – YIN & YANG – Block 2 mit Andrea Frey

2. Juli 2021 von Team Q | Kommentare deaktiviert für PILATES ELEMENTS – YIN & YANG – Block 2 mit Andrea Frey

Das Video in voller Länge (34 Min) findest Du im internen Bereich

Der 2. Block ist eine Standing PILATES ELEMENTS Einheit.
Hier liegt der Schwerpunkt auf dem Wechselspiel der Polaritäten YIN und YANG, sowie der Fokussierung, Aufmerksamkeitslenkung und herstellen der inneren und äußeren Balance.
In verschiedenen Positionen werden Akupunkturpunkte aufgesucht und akupressiert, um den Effekt zu verstärken. Eine Erklärung zu den Punkten findest Du hier.

Der Akupunkturpunkt Milz/Pankreas (MP) 6 befindet sich vier Querfingerbreit oberhalb des Innenknöchels. Er stärkt die Milz, leitet Feuchtigkeit aus und reguliert ausgleichend das Yin.
Niere (Ni) 7 liegt ca. zwei Daumenbreit oberhalb des Innenknöchels und vor der Achillessehne. Er füllt die Nierenenergie auf, mobilisiert Wasser und leitet es aus.
Der Punkt Magen (Ma) 36 liegt auf der Höhe des unteren Randes der Schienbeinrauhigkeit. Dieser Punkt kräftigt den Körper, stärkt die Milz, harmonisiert den Magen, reguliert das Qi und entstaut die Leitbahn.
Milz/Pankreas (MP) 10 liegt auf dem Muskelbauch des M. vastus medialis. Er reguliert die Menses, treibt Feuchtigkeit aus und stillt Juckreiz z.B. bei Allergien.

Du kannst die Stunde hier beenden oder Du gehst über in den Bodenteil.

Tipp: Führe Block 2 einmal mit vorangegangener Klopfmassage und einmal ohne Klopfmassage aus und nimm die Unterschiede bewusst wahr!

Level: 1-2 — Trainer: Andrea Frey
Gerät: ohne  — 18.5.2021

#1322

PILATES ELEMENTS – YIN & YANG mit Andrea Frey

2. Juli 2021 von Team Q | Kommentare deaktiviert für PILATES ELEMENTS – YIN & YANG mit Andrea Frey

Heute möchte ich Dir eine PILATES ELEMENTS Einheit mit dem Thema YIN & YANG vorstellen.
Diese Einheit setzt sich aus vier Blöcken zusammen, die Du untereinander kombinieren und aneinanderreihen kannst, ganz auf Deine Bedürfnisse abgestimmt.
An manchen Tagen ist Dir vielleicht nach Entspannung (YIN) zumute, dann kombiniere Block 1 und Block 4. Möchtest Du Deinen Tag aktiver gestalten, Dich fordern und Deine Muskeln spüren (YANG), dann kombiniere Block 2 und Block 3.
Oder du genießt das ganze „Rundum Sorglos Paket“ – YIN & YANG.In den alten chinesischen Schriften symbolisiert die sonnige Seite eines Berges das YANG, die Schattenseite das YIN.
Auf unseren Körper bezogen präsentiert z.B. die Körperrückseite das YANG und die Körpervorderseite das YIN. Alles in und um uns herum ist YIN und YANG. In jedem YIN findet sich ein kleines YANG und umgekehrt.
YIN und YANG ergänzen sich in einem ständigen Wechselspiel von unaufhörlichen Prozessen der Umwandlung und Erneuerung zu immer neuer Ganzheit, Balance und Harmonie.
Auch ich möchte Dir mit diesen Einheiten zu mehr Balance und Harmonie verhelfen und wünsche Dir viel Spaß, Freude, Gesundheit und Entspannung mit YIN & YANG!


Level: 1-2 — Trainer: Andrea Frey
Gerät: Matte — 18.5.2021
#1325

Tutorial: Selbstbehandlung /Akupressur von Blase 23 und Niere 27 mit Andrea Frey

28. April 2021 von Team Q | Kommentare deaktiviert für Tutorial: Selbstbehandlung /Akupressur von Blase 23 und Niere 27 mit Andrea Frey

Das Video in voller Länge (7,5 Min) findest Du im internen Bereich

Viele von uns leiden unter Verspannungen der Lendenwirbelregion. In der kalten Jahreszeit nehmen diese Beschwerden häufig zu. Mit Akupressur des Akupunkturpunktes Blase 23 kannst Du die Beschwerden etwas lindern. Lege dazu deine Zeigefinger auf deinen Beckenkamm. Strecke deine Daumen aus sodass sie sich auf der Höhe der Querfortsätze des 2. Lendenwirbelkörpers befinden. Akupressiere die Punkte ca. 1 Minute über Druck oder mit kreisenden Bewegungen.

Möchtest Du für dich oder deine Teilnehmer mehr Entspannung, akupressiere den Punkt Niere 27. Suche mit Daumen und Zeigefinger deiner rechten Hand die Vertiefung neben deinem Brustbein,unterhalb deiner Schlüsselbeine und oberhalb der zweiten Rippe auf.
Akupressiere mit beiden Fingerkuppen, rechts und links des Brustbeins gleichzeitig, ca. 1 Minute diesen Punkt und wechsele deine Hand, um für eine weitere Minute mit den Fingern deiner linken Hand Druck zu geben. Spüre nach was sich verändert hat.

Level: alle — Trainer: Andrea Frey
Gerät: Matte   — 29.9.2020

Andrea und Kerstin tragen Kleidung von Winshape (Klick)

#1176

PILATES ELEMENTS – Flows für den Herbst und Winter mit Andrea Frey

2. Januar 2021 von Team Q | Kommentare deaktiviert für PILATES ELEMENTS – Flows für den Herbst und Winter mit Andrea Frey

Das Video in voller Länge (28 Min) findest Du im internen Bereich

Der Herbst ist da. Die Blätter der Bäume verfärben sich, die Tiere sammeln ihre Vorräte für den Winter und die Tage werden kürzer. In dieser Zeit zeigt uns die Natur deutlich den Rückzug. Die Bäume und Pflanzen lenken ihre Energien nach unten zu den Wurzeln, um sie dort zu sammeln und zu verdichten. So wie es uns die Natur zeigt, sollten auch wir in dieser Jahreszeit unsere Energien nach unten lenken, sammeln und verdichten, um uns vor Erkältungskrankheiten zu schützen.
In der Traditionellen Chinesischen Medizin(TCM) wird dem Herbst das Metall-Element zugeordnet. Der zugehörige Meridian ist der Lungen-/Dickdarmmeridian.

Der Übergang zum Winter gestaltet sich in der Regel fließend. Die Natur hat sich zurückgezogen, Bäume speichern und bewahren die Energie in ihren Wurzeln. Auch wir sollten in den Wintermonaten unsere Energie speichern und bewahren, damit wir sie dem Körper im kommenden Frühjahr zur Verfügung stellen zu können.
In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird dem Winter das Wasser-Element zugeordnet. Der zugehörige Meridian ist der Nieren-/Blasenmeridian.

In dieser PILATES ELEMENTS Sequenz stellt Andrea Dir Flows vor, welche helfen können Meridiane zu öffnen und das Qi, die Energie, fließen zu lassen.
Die farblichen Markierungen zeigen Dir grob den Lungen- /Dickdarmmeridianverlauf und den Nierenmeridianverlauf.

Der Winter steht im Zeichen des Regenerierens und Konzentrierens, des Speicherns und Bewahrens des Qi. Die Bewegungen und Flows sind geprägt von einem ruhigen Yin-Charakter, der uns zur Ruhe kommen lässt und die Regeneration einleitet, um im kommenden Frühjahr mit neuer Energie zu starten.

Level: 1-2 — Trainer: Andrea Frey
Gerät: Matte   — 29.9.2020

Andrea trägt Kleidung von Winshape (Klick)

#1174

PILATES ELEMENTS – Im Fluss der Elemente mit Andrea Frey

8. Oktober 2020 von Team Q | Kommentare deaktiviert für PILATES ELEMENTS – Im Fluss der Elemente mit Andrea Frey

Das Video in voller Länge (59,5 Min) findest Du im internen Bereich

Diese Stunde bezieht sich auf die „5“ Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) – HOLZ, FEUER, ERDE, METALL und WASSER – sowie auf den Nährungs- bzw. Hervorbringungszyklus der TCM.

Hier eine kurze Erklärung zum Zyklus.

Das HOLZ nährt das FEUER – lässt es brennen.
Die Asche des erloschen Feuers nährt die ERDE.
Die ERDE ist reich an Bodenschätzen- bringt das METALL hervor.
Das METALL nährt das WASSER – reichert es mit Mineralien an.
Das WASSER nährt das HOLZ – lässt die Bäume und Pflanzen wachsen.

In dieser Stunde möchten wir die Harmonie zwischen den „5“ Elementen und den Polaritäten Yin und Yang fördern, die Meridiane öffnen und die Balance herstellen. Wie die Natur von einer Jahreszeit in die nächste gleitet, so gleiten wir von einem Element in das nächste. Lösen energetische Blockaden und Stagnationen und lassen die Energie fließen.

Level: 1-2 — Trainer: Andrea Frey
Gerät: Matte   — 29.9.2020

Andrea und ihre Teilnehmerinnen tragen Kleidung von Wihnshape (Klick)

Suchst Du eine neue Matte für Dein Training? Hier bekommst Du 5% Rabatt (Klick)

#1175