PILATES Elements YIN Flow mit Andrea Frey

Das Video in voller Länge (21 Min) findest Du im internen Bereich

Das YIN symbolisiert in der TCM die Schattenseite und steht für das Weibliche, das Weiche, die Ruhe das Langsame, die Kälte, die Nacht, um nur einige Beispiel zu nennen. Somit ist diese Einheit geprägt von weichen, fließenden und ruhigen Elementen im Rhythmus deiner Atmung. Wir akupressieren den Punkt Blase 24, der Transportpunkt des Qi, um die Nieren – Energie aufzufüllen, das Qi zu mehren und ggf. Schmerzen zu lindern.

Diese Einheit ist eine reine Standing Einheit, sodass du nicht zwingend eine Matte benötigst und diese ruhige Sequenz zu jeder Zeit an jedem Ort ausführen kannst.
Sie wirkt beruhigend auf deinen Organismus, klärt deinen Geist, lässt das Qi fließen und senkt deine Pulsfrequenz. Fließt dein Qi, spürst du ein sanftes Kribbeln und dein Körper fühlt sich gleichmäßig warm an.
Sollte dir während dieser Einheit kalt werde, bevorzuge Übungen mit YANG Charakter.
Gerne kannst du die Einheit mit deiner Lieblingsmusik untermalen.
Wie ist es dir nach dieser Einheit ergangen? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Level: 1-2 — Trainer: Andrea Frey
Gerät: ohne   — 24.2.2022

#1465

Kommentare sind geschlossen.