Allgemeines zu Pilates

Pilates von A bis Z

Begriffe & Geräte

Allegro Reformer
Der Allegro Reformer ist die Weiterentwicklung des Holzreformers für das Gruppentraining. Er ist aus Aluminium gefertigt und der Schlitten bewegt sich ebenerdig.

Barre
An der Ballettstange können die Übungen aus dem Mattenrepertoire in den Stand übertragen werden.

Cadillac
Auch Trapez Tisch genannt. Der Cadillac ist ein sehr vielseitig verwendbarer „Tisch“. Er besteht aus Federn, Schlaufen und Stangen. Sogar die Pfosten werden für bestimmte Übungen verwendet.

Combo Chair
Dieser „Stuhl“ funktioniert ebenfalls mit starken Federn. Auch er ist sehr vielseitig verwendbar. Er wird besonders gerne in der Rehabilitation bei Knie und Hüftproblemen eingesetzt. Der von Joe Pilates entwickelte chair, war durch einfaches Umdrehen wirklich als Sitzmöbel zu verwenden.

Foam Roller
Die Hartschaumrolle ist ein ideales Trainingsgerät, um die Pilates-Prinzipien direkt zu erfahren. Egal, ob Stabilisations-, Koordinations-, Balance- oder Beweglichkeitsübungen das Training auf der Rolle macht einfach Spaß! Joseph Pilates hat die Rolle nicht benutzt, wir sind uns aber sicher, dass er es gemacht hätte, wenn er die Möglichkeit gehabt hätte.

Ladder Barrel
Der Barrel sieht aus wie eine Tonne mit einer kleinen Leiter davor. Dieses Gerät kann Übungen aus dem Mattenrepertoire erschweren, zusätzlich ermöglicht es großartige Dehnungen.

Magic Circle
Mit dem Magic Circle lassen sich hervorgend inneren Oberschenkel, wie auch die Oberkörper und Armmuskulatur trainieren. Der Magic Circle kann alleine oder auch in Kombination mit andern Trainingsgeräten genutzt werden. Er fordert die Muskulatur heraus. Unsere Teilnehmer sind immer wieder begeistert: „Genau diese Muskeln wollte ich trainieren.“ Joe Pilates hat den Magic Circle aus dem Ring eines Bierfasses entwickelt.

Reformer
Der Reformer ist ein „Schlitten“, der sich gegen den Widerstand von bis zu 5 Federn auf Rollen bewegt. Der Reformer (unter Tänzern auch Plie Maschine genannt) gilt als das Herzstück der Pilates-Großgeräte.

Spine Corrector
Der Spine Corrector kann wirklich die Wirbelsäule „korrigieren“, da hatte der Herr Pilates recht.

Soft Ball
Der Soft Ball ist ein Hilfsmittel, um Übungen des Pilates-Mattentrainings zu variieren und zu modifizieren. Vielen Trainierenden hilft die Verwendung des Balls, Übungen auszuführen, mit denen sie üblicherweise Schwierigkeiten haben. Bei anderen Übungen kann der Schwierigkeitsgrad auch erhöht werden.

Theraband
Das elastische Gummiband ist aus anderen Gymnastik- und Therapieformen bekannt. Auch im Pilates lässt es sich variantenreich einsetzten.

Toning Balls
Die Toning-Bälle verwenden wir als Ergänzung im Mattentraining, um Arme, Schultern und Oberkörper gezielter zu trainieren. Die Bälle haben eine gute Habtik. Es gibt sie in 2 Gewichtvariationen: 450g und 900g.

Schreibe einen Kommentar