Fuß spezial mit Kristina Dietrich

27. Oktober 2017 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (37,5 Min) findest Du im internen Bereich.
Unsere Füße stecken den ganzen Tag in Schuhen. Dabei sind sie das wichtige Fundament für einen guten und aufrechten Gang, beeinflussen unsere Haltung, die Stellung von Hüfte bis hoch zum Schultergürtel. Zeit, die Füße in den Fokus zu rücken. In diesem DoBAR Spezial Füße geht’s ans Massieren und durch Arbeiten der beiden „Rekordläufer“.
Level: 1-2 — Trainer: Kristina Dietrich
Gerät: Rollholz oder Tennisball — 20.10.2017

Claudias Lieblingsstunde mit der Rolle

21. Oktober 2017 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (51 Min) findest Du im internen Bereich.
In Claudias Lieblingsstunde mit der Rolle liegt der Fokus auf der Beweglichkeit der Wirbelsäule und Rotationen.
Level: 1-2 — Trainer: Claudia Panagiotidis
Gerät: Matte — 16.10.2017

Pilates „to go“ mit Ute Weiler

15. Oktober 2017 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (12 Min) findest Du im internen Bereich.
Nehme diese 12 Minuten Einheit mit auf Deine Reisen, an den Strand, in den Park oder auf den Balkon.
Arbeite Dich von Kopf bis Fuß kraftvoll – elastisch einmal durch. Alle Übungen werden nur im Stand oder Vierfüßler Stand „geturnt“. Ohne Matte oder Kleingeräte! So viel Zeit ist immer!
Level: 1-2 — Trainer: Ute Weiler
Gerät: Matte — 10.08.2017

Tribute to Joseph Pilates

9. Oktober 2017 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (16,5 Min) findest Du im internen Bereich.
Zu Ehren von Joseph Pilates 50. Todestag zeigen wir Euch eine Contrology Serie, die inspiriert ist von den Filmaufnahmen in Jacobs Pillow. Viel Spaß beim mitmachen 🙂
Level: 1-2 — Trainer: Claudia Lau
Gerät: Matte — 4.10.2017

Dem Atem Raum geben – mit Edith Dane

6. Oktober 2017 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (13 Min) findest Du im internen Bereich.
Mit dieser ruhigen Sequenz beginnend auf dem Hocker und in den Stand kommend kann man den Tag starten, eine belebende Pause finden oder eine Pilatesstunde mal anders beginnen.
Geprägt von den Methoden Middendorf und Kemmann gibt es hier den Fokus auf das Lassen des Atems. Brustkorbweite. Man erlangt eine mühelose Aufrichtung aus dem Becken heraus.
Ein lockerer, gut platzierter Brustkorb gibt Raum für den Atem, trägt den Schultergürtel. Die Wirbelsäule ist gleichmäßig und flexibel. Und der mühelos ausbalancierte Kopf wird frei und schon ist Platz für die nächste Idee ☺
Level: alle Level — Trainer: Edith Dane
Gerät: Hocker — 21.03.2017