Rückbildungspilates 5 bis 6 Wochen nach der Geburt

30. Oktober 2014 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (14 Min) findest Du im internen Bereich in Modul 06 – Video 16.
Jennifer führt Dich ruhig durch genau die richtigen Übungen, die Du 5-6 Wochen nach der Geburt durchführen kannst und solltest. Beckenboden Aktivität sowie die tiefe und schräge Bauchmuskeln stehen im Vordergrund.
Level: 1 — Trainer: Jennifer Handy
Gerät: Matte — 27.10.2014

Rückbildung 3 bis 4 Wochen nach der Geburt

30. Oktober 2014 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (15,5 Min) findest Du im internen Bereich in Modul 06 – Video 15.
Jennifer führt Dich entspannt durch Übungen, die Deinen Schulter- Nacken Bereich lockern, sowie den Rücken mobilisieren und sanft kräftigen. Durch Stillen oder Flasche geben kommt es leicht zu Verspannungen in diesem Bereich.
Level: 1 — Trainer: Jennifer Handy
Gerät: Matte — 27.10.2014

Pilates Faszientraining

24. Oktober 2014 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (55 Min) findest Du im internen Bereich in Modul 02 – Video 23.
In dieser Stunde verbindet Kerstin ihr Wissen über die Anatomischen Zuglinien, Faszien und Pilatestraining. Das Workout ist in drei Teile gegliedert. Es beginnt mit dem Drücken und Aktivieren von Punken der tiefen Frontallinie. Danach folgt ein dynamischer Teil, in dem mit Vorspannen und Lösen gearbeitet wird. Im dritten Teil werden bekannte Pilates Übungen mit dynamischen Dehnungen kombiniert. Viel Spaß!
Level: 2 — Trainer: Kerstin Bredehorn
Gerät: Pilates Rolle, Matte —- 22.10.2014

DIE Übung gegen Nackenverspannungen

24. Oktober 2014 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (4,5 Min) findest Du im internen Bereich in Modul 06 – Video 14.
In diesem Video zeigt Kerstin eine einfache aber äußerst effektive Übung gegen Nackenverspannungen und für eine verbesserte Beweglicheit der Halswirbelsäule.
Level: alle Level — Trainer: Kerstin Bredehorn
Gerät: Rolle, Matte —- 23.10.2014

Rollenstunde – Faszienmassage

15. Oktober 2014 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (29 Min) findest Du im internen Bereich in Modul 02 – Video 22.
Nutze die Rolle, um über Deine Bewegungslänge hinauszuwachsen. Sie hilft Dir zu Beginn Deine Wirbelsäule zu strecken und die Muskeln zu dehnen. Liegst Du dann auf der Rolle, trainieren die Übungen Deine tiefliegenden Bauchmuskeln und sorgen durch die Balance für einen Ausgleich z.B. bei Skoliose. Die Stützübungen mit der Rolle stärken Deine Mitte. Die Trainingseinheit endet mit der Massage des Faziengewebes an Hüft- und Oberschenkeln, sowie im oberen Rücken. Nimm Dir etwas Zeit zum Nachspüren…es lohnt sich.
Level: 1-2 — Trainer: Tanja Jürgens
Gerät: Matte, Foam Roler — 23.09.2014

Intensives Taillen- Rumpfprogramm

12. Oktober 2014 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (21,5 Min) findest Du im internen Bereich in Modul 01 – Video 27.
Nach einer kurzen Mobilisierung und Warm up des Rumpfes liegt hier die Stärkung der Körpermitte im Focus.
Das Programm ist kurz und knackig und beinhaltet nur Übungen für die seitlichen Rumpf- / Taillenmuskeln….ganz klar ein Figurprogramm ☺
Level: 2 — Trainer: Tanja Jürgens
Gerät: Matte — 23.09.2014

Ballvariationen

8. Oktober 2014 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (46,5 Min) findest Du im internen Bereich in Modul 02 – Video 21.
Der Ball ist ein tolles Hilfsmittel, auch für die Reise, da er so handlich in den Koffer passt.
In dieser Sequenz setzt Kerstin den Ball als Hilfe für die Atmung, zur Mobilisation aber auch als Herausforderung für die Balance ein.
Bringe einfach Variationen in Dein Training. Ein 45 minütiges rundum Trainingsprogramm.
Level: 1-2 — Trainer: Kerstin Bredehorn
Gerät: Matte, Ball — 02.10.2014

Übungssequenz direkt nach der Geburt (erste und zweite Woche)

5. Oktober 2014 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (15 Min) findest Du im internen Bereich in Modul 06 – Video 13.
In dieser Übungssequenz zeigt Dir Jennifer Handy Übungen die Dir helfen, den Geburtstress zu vergessen. Sanfte Beckenbodenaktivierung, Entspannung und Körperwahrnehmung stehen im Vordergrund. Jennifer leitet Dich entspannt und leicht verständlich durch die 15 – minütige Übungssequenz.
Level: 1 — Trainer: Jennifer Handy
Gerät: Matte — 29.09.2014

Vorstellung von Jennifer Handy

4. Oktober 2014 von Team Q | Keine Kommentare

jennifer-handy
Bewegung und Sport war und ist der Mittelpunkt ihres Lebens. Bereits im Alter von 5 Jahren erhielt sie Ballettunterricht, welchem sie über 15 Jahre treu geblieben ist.
Anschließend arbeitete Jennifer 5 Jahre in der Fitnessbranche, leitete den Sportbereich einer Fitnessanlage in der Nähe von Düsseldorf bis sie sich 2005 als Personal Trainerin selbstständig machte.
2006 begann sie mit einer befreundeten Personal Trainerin ihre Pilates Ausbildung bei Pilates Bodymotion. Jennifer hatte schon viel über diese Trainingsmethode gehört und war überrascht, welchen Effekt das Training bei ihr selbst hervorrief.
Tätigkeitsschwerpunkte von Jennifer Handy sind die Pilates Allegro, die Pilates Intro, die Body & Mind sowie die Vinyasa Yoga Kurse.

Training mit Toning Bällen

2. Oktober 2014 von Team Q | Keine Kommentare


Das Video in voller Länge (33 Min) findest Du im internen Bereich in Modul 02 – Video 20.
Mit dieser Class kannst Du wunderbar Deine Schultern mobilisieren und Verspannungen in diesem Bereich lösen. Das Schwingen mit den Toning Bällen zu Beginn macht nicht nur Spaß, sondern hat auch eine tiefgehende Wirkung. Die Bälle unterstützen Dich dann auf der Matte auch bei vielen bekannten Übungen, da die klassischen Pilatesprinzipien besser umgesetzt werden können.
Level: 1-2 — Trainer: Tanja Jürgens
Gerät: Matte, Toning Bälle — 23.09.2014

Suchst Du noch Toningbälle für Dein Training? Hier bekommst Du 5% Rabatt (Klick)